Wetter Hügel

Nach unten

Wetter Hügel

Beitrag  Snow am Di März 01, 2011 8:30 pm

Hier ist es immer Windig, trainingsplatz der Sturmflieger.
avatar
Snow

Rang : Anführer, Scharfauge, Schmied
Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Snow am Sa Apr 09, 2011 1:28 pm

-->Waffenlager

Snow landete auf den höchsten Hügel und sah zum Nachthimmel.
Die Sterne funkelten und der Mond schien so hell wie sonst nie.
Doch plötzlich wurde das gelbe strahlen der Sterne von einen violetten leuchten gestört. Snow lächelte und flog nach oben. Sie traf tausende von Eulen, alle mit Kampfkrallen ausgestattet und einige mit violetten bis schwarzen Kristallen in den Klauen, zu viele, zum zählen. Eine Eule kam zu Snow und flüsterte ihr etwas ins Ohr. Das Schwarze Dreieck ist gleich soweit, wir bringen die Schattenkristalle auf die Plätze. Snow nickte. Sehr gut, geht. sagte sie und fühgte lauter hinzu: Aber, lasst mir 10 der besten Kämpfer hier, wir werden gleich ungebetenden Besuch bekommen! mit diesen Worten ging sie in den Sturzflug und landete auf den Boden, 10 Eulen folgten ihr.
Die anderen flogen dafon. Nach kurzer Zeit erschien am Himmel ein weiterer Strahl, danach noch einer.
Sie bildeten ein Dreieck am Himmel. Ein Heiliger Krieger stürtzte sich auf Snow, aber bei halben Weg blieb er stehen und blickte Snow an. Und jetzt geh und helfe den Wentzt! befahl sie, und der Heilige Krieger gehorchte. Die anderen Eulen um Snow herum lachten finster, sie selbst waren imun gegen die hypnotische wirkung der Schattenkristalle. Alle Eulen die sich den Dreicke nähern werden den Wentzt gehorchen! dachte sie.
Dann wante sie sich an eine der Eulen, die neben ihr standen und befahl ihr: Flieg! Und sag Ruby...Sie soll Blood und ALLE anderen Heiligen Krieger hier hinlocken! LOS JETZT!

_________________
Die Wentzt werden angreifen, und die Heiligen Krieger werden sterben...
Das waren die letzen Worte des Uhus, sein Augenlicht verblasste und seiner Muskeln wurden locker, Wave schaute sich hektisch um, er musste wieder zurück!

Ein Stück aus dem Buch das ich grade schreibe


Im RPG ist meine Wörtliche rede rot


Name: Lichti
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
avatar
Snow

Rang : Anführer, Scharfauge, Schmied
Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Soren's Geist am Sa Apr 09, 2011 7:50 pm

(Waffenlager-->)

Soren flog an den Wetterhügel heran auf einmal wurde ihm bitterkalt Snow schien finster zulachen. Er sah den Heiligen Krieger hypnotiesiert wegfliegen. Das war also ihr Plan! Snow ,du du hinterhältige Eule! Soren flog und er wusste ,dass er es schaffen konnte den er war auch mal einer von ihnen.
Die Anführerin der Wentzt schaute ihn unglaubig an. Na Snow, überrascht? Hast du etwa schon vergessen das ich auch mal ein Wentzt war? fragte er spöttisch




@Snow warum stören die kristalle die wentzt nicht?
avatar
Soren's Geist

Rang : Toter Krieger
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Snow am So Apr 10, 2011 8:22 pm

@Soren: die werden darauf trainiert ^^

Snow lächelte noch immer, sie sah das ein Heiliger Krieger angeflogen kam und sie sagte mit lauter Stimme: Mich nennst du hinterhältig? Wer hat denn die Wentzt verraten? Und wer sagt, das du das selbe nicht auch bei den Heiligen Kriegern machst? Das könnte doch alles mein Plan gewesen sein! Jetztz denkst du bestimmt weil ich das gesagt haben glauben die Heiligen Krieger das sowieso nicht, aber vielleicht will ich ja GENAU das!Wer sagt denn das keiner von euch für MICH arbeitet? Sie machte eine kleine Pause, in der einige Eulen Soren umzingelten, dann sprach sie weiter: Nehmen wir zum Beipiel Ruby. Sie ist eine Freie Fliegerin, war oft bei den Heiligen Kriegern und bei uns, den Wentzt. Aber...
Ihre Stimme wurde zu einen Flüstern als sie weiter sprach: Sie ist meine kleine Schwester! nach diesen Worten stürzten sich die Eulen auf Soren und Snow sah meteor ankommen. Snow flog auf einen Baum, er stand in der Mitte des Dreiecks, und sie sah zu den kämpfenden Eulen.

_________________
Die Wentzt werden angreifen, und die Heiligen Krieger werden sterben...
Das waren die letzen Worte des Uhus, sein Augenlicht verblasste und seiner Muskeln wurden locker, Wave schaute sich hektisch um, er musste wieder zurück!

Ein Stück aus dem Buch das ich grade schreibe


Im RPG ist meine Wörtliche rede rot


Name: Lichti
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
avatar
Snow

Rang : Anführer, Scharfauge, Schmied
Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Soren's Geist am Mo Apr 11, 2011 12:04 am

Nein ich werde die Heiligen Krieger nicht verratten! Sie sind ware Helden und du bist nur eine kleine verwirrte Eule die nicht mehr weiß was sie tut sagte er belustigt und gab dem heiligen Krieger eine Kopfnuss so das er umfiel Was ruby betrifft sie ist mir eigendlich egal. Sie ist eine freie Fligerin ,na und? Soll mich das jetzt schocken? Sicher nicht! Aus dem Augenwinkel sah Soren Flight herfliegen Nein bleib weg! schrie er zu ihr doch sie schien ihn nicht zuhören. Er sah Snow schmunzel und wusste was sie vorhatte. Doch dann lachte Soren als Flight ganz normal neben ihm stand Hast du etwa vergessen das sie meine schwester ist und ich sie oft getroffen habe? Nun bei jedem Treffen erzählte ich ihr etwas von unserem Trainig und sie lehrte mich einige Methoden der Heiligen Krieger! Der Tyto sah Meteor ankommen und sein verblüffter Blick als er Flight sah Noch mal wiederhole ich mich nicht Meteor, da hättest du früher kommen müssen! lachte Soren den Wentzt aus. Flight schien sich zurück zuhalten ,dass wunderte Soren einwenig Was ist flight? fragte er und sah sie an ihn ihren Augen glänzten Tränen Flight?!
avatar
Soren's Geist

Rang : Toter Krieger
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Flight am Mo Apr 11, 2011 12:33 am

Flight sah ihren Bruder an Es tut mir leid Soren! flüsterte sie scharf und flog einwenig zu Meteor ran. Meteor, ich möchte mich den Wentzt anschließen wenn du es erlaubst. Flight senkte den Kopf als zeichen des Respekts. Soren bekamm den Schnabel(ich weiß das klingt dumm xD) nicht zu "Was?! Du holst mich auf die Seite der Heiligen Krieger und gehst dann zu den Wentzt?!". Soren! Flight drehte den Kopf zu ihrem Bruder So mäusehirnig hätte ich dich nicht geschätzt! Bei unseren Treffen wollte ich doch nur wissen wie du bei den Wentzt trainiert hast und ich wusste ,dass ich besser war. Ebenfalls kam mir in den Kopf das ,wenn du bei ihnen bleibst ,und ich aufgenommen werde. Du mich nur aufhalten würdest ,also musstest du ausgeschaltet werden. Und das tat ich indem ich dich auf die Seite der Heiligen Krieger holte. Ein perfekter Plan nicht war Bruderherz? Oder sollte ich sagen: Verrätter der Wentzt? Flight lachte und flog auf ihren Bruder zu, stoß ihn den Hügel herunter so das er unten gegen einen Baum krachte. Was für eine jämmerliche Eule sagte sie lächelnd und betrachtete ihr Werk. Nun, Meteor habe ich bewiesen ,dass ich den Wentzt loyal wäre nicht so wie dieses Jämmerliche Eulenlein das sich mein Bruder nennt? fragte sie zuckersüß den Anführer der Wentzt.

Flight

Rang : Wentzt
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 16.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  light am Mo Apr 11, 2011 3:07 pm

--Waffenlager

Light landete auf einem Ast.Sie war irritiert über das Verhalten von Flight. Sie fragte Meteor :' Was willst du machen ?' Dabei ließ sie Flight nicht aus den Augen. Sie funkelten wie Feuer. 'Meteor, was ist wenn sie das nur als Vorwand benutzt? Dann wüsste sie unsere Tricks und alles andere könnte sie den heiligen Kriegern berichten!'
Dann wendete sich lIGHT VON mETEOR ab und stürtzte sich in das Gefecht voller Eulen.
avatar
light

Rang : Schattensammlerin, Flugkämpferin
Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 19
Ort : am a**** der welt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Snow am Mo Apr 11, 2011 3:39 pm

Snow landete neben Flight Welch überraschende Wendung. sagte sie.
Meteor scheint grade etwas sprachlos zu sein... Aber ich, als Anführerin der Wentzt bestimme, dass du, dich erst beweisen musst! Sie hohlte Luft, sah an die Stelle, an der Soren heruntergefallen war und fuhrfort; Töte deinen Bruder, bring ihn dann zu uns. DANN und erst DANN bist du ein Wentzt! Wenn nicht... sie macht eine kleine Pause. Bist du soein Verräter wie dein Bruder! Und ich werde dich töten. Sie ging zu Meteor und flüsterte ihm etwas in sein Ohr: Denkst du es ist eine Falle?

_________________
Die Wentzt werden angreifen, und die Heiligen Krieger werden sterben...
Das waren die letzen Worte des Uhus, sein Augenlicht verblasste und seiner Muskeln wurden locker, Wave schaute sich hektisch um, er musste wieder zurück!

Ein Stück aus dem Buch das ich grade schreibe


Im RPG ist meine Wörtliche rede rot


Name: Lichti
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
avatar
Snow

Rang : Anführer, Scharfauge, Schmied
Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Soren's Geist am Mo Apr 11, 2011 5:44 pm

Soren öffnete die Augen alles verschwamm eine Eule kam auf ihn zu bei genauerem Hinschauen erkannte er Flight Verrätterin! schrie er sie an einen Herzschlag später schlossen sich seine Augen wieder.
Für immer.
Flight hatte ihren eigenen Bruder ohne mit einer Wimper zuzucken getötet um ein Wentzt zuwerden... Welche verratt kann das noch übertreffen? Warscheinlich keiner...
das waren die letzten worte des Lebens von Soren
avatar
Soren's Geist

Rang : Toter Krieger
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 13.03.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Flight am Mo Apr 11, 2011 5:52 pm

Flight schleppte ihren toten Bruder zu den Wentzt Ist das Beweis genug? fragte sie und legte ihn ab aus einigen Wunden lief sein Blut raus. Flight schien das nicht zustören. Sie blickte Snow an Und gehöre ich jetzt zu den Wentzt?

Flight

Rang : Wentzt
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 16.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  meteor am Mo Apr 11, 2011 5:55 pm

Meteor lachte...LAUT.Der Thriumph, die Macht...ein loyaler Wentzt. Beweist stärke...Meteor war fröhlich.METEOR,MENTOR:Wieso hat ein Heiliger Krieger einen Heiligen Krieger umgebracht?. Seine Schülerin Sylvia war gekommen...Das ist das Leben,Sylvia...komm lass uns auch ein paar Heilige Krieger umbringen, bringt echt Spaß! YAY

-->Sie töten mit viel Spaß Falken und *H.K

*Heilige Krieger

_________________
Hallo Leute,
ich esse gerne Eis.
Das hat euch jetzt umgehauen, oder?
avatar
meteor

Rang : Anführer, Scharfauge, Navigator
Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 19
Ort : frag einfach nicht...

Benutzerprofil anzeigen http://warrior-beetles.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Flight am Mo Apr 11, 2011 6:07 pm

Flight wäre Meteor und Sylvia gerne gefolgt doch sie wollte erst mal auf Snow meinung warten. Noch war sie kein Wentzt erst wenn Snow sie anerkannt hatte. Flight hoffte ,dass Snow sich FÜR und nicht GEGEN sie entscheiden würde.

Flight

Rang : Wentzt
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 16.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Snow am Mo Apr 11, 2011 7:53 pm

Snow kniff die Augen zusammen und betrachtete Sorens Körper.
Du bist stark, fing sie an Gut, du bist ein Wentzt. Aber wage es nicht uns zu verraten! Sie streckte ihre Flügel aus und sagte:
Ich gehe jetzt meiner Schwester helfe,und Blood töten! ihre Augen schienen kurz aufzuleuchten, dann erhob sie sich in die Luft und dachte nach.
Ist Soren wirklich tot, oder ist das wieder nur ein Trick? Ihr Tempo erhöhte sich beim Gedanken an Ruby.

--> Waffenkammer

_________________
Die Wentzt werden angreifen, und die Heiligen Krieger werden sterben...
Das waren die letzen Worte des Uhus, sein Augenlicht verblasste und seiner Muskeln wurden locker, Wave schaute sich hektisch um, er musste wieder zurück!

Ein Stück aus dem Buch das ich grade schreibe


Im RPG ist meine Wörtliche rede rot


Name: Lichti
Adoptiere auch eins! @Pokémon Waisenhaus
avatar
Snow

Rang : Anführer, Scharfauge, Schmied
Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 20

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Flight am Mo Apr 11, 2011 10:27 pm

Ich werde euch immer loyal sein versicherte sie und flog los um Ruby zuhelfen Blood du bist schon so gut wie tot dachte sie mit einem Grinsen auf dem Gesicht jetzt wo er es noch nicht weiß kann ich auch hinterhältig angreifen ihr Blick war finster und voller abenteuerlust.

-->waffenkammer

Flight

Rang : Wentzt
Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 16.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  light am Di Apr 12, 2011 3:45 pm

Ein stämmiger Falke türmte sih über Light auf. Aber Light sah, dass er zwar stark war ,aber nichts im Hirn hatte. Also flog sie im Kreis um ihn rum und griff von hinten an. Der FAlke fiel zu Boden. Als Light sich um sah, waren snow und flight weg. Sie wusste wo sie sich aufhielten. Deswegen machte sie sich en Weg frei und flog weg.


--zu snow und flight, weiß niht wo das ist What a Face
avatar
light

Rang : Schattensammlerin, Flugkämpferin
Anzahl der Beiträge : 151
Anmeldedatum : 02.03.11
Alter : 19
Ort : am a**** der welt

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  meteor am Di Apr 12, 2011 7:46 pm

Meteor und Sylvia tobten sich erstmal aus, Meteor war aufgewühlt: Er hatte so ein komisches Gefühl...er hatte es schon mal gehabt, aber wo? Da fiel es ihm ein...es war im Dool-Wald:(Ich schreib jetzt in der Vergangenheit)Die Sonne fiel auf Meteors Gefieder, er öffnete seine Augen-er fühlte sich so wohl die ganze Welt schien ihm zu gehöre, da fiel es ihm ein. Die Welt war furchtbar, denn er war alleine-Keine Eltern nichts...Meteor war verzweifelt-Wütend.
Und schrecklich traurig-niemand der seine Gefühle Teilte...niemand der ihn tröste.Meteor kreischte,der hall tönte zurück,der Wald schrie verzweifelt in Meteors Stimme...Du-Wald...wo sind meine Eltern?[/b]Wo waren sie? Wieso hatten sie ihn so allein gelassen?Da hörte er eine schüchternde Stimme, eine wunderschöne Eule trat aus dem Gebüsch und Meteor fühlte wieder das Gefühl...LIEBE.
Meteor war verliebt, er wurde Rot, wie konnte er nur, er war in einem Kampf und schweifte so ab, er rieß sich schnell zusammen und schaute sich nach Sylvia um...'Sylvia'rief Meteor keine Antwort da kam ein Wentzt: 'Meteor,Meister wir bewegen uns Richtung Waffenkammer vor, du solltest Snow zur Seite stehen...nimm deine Schülerin mit' Meteor nickte abwesend:Wo war sie?Er flog Kreise...nichts...nichts...nichts...sylvia...nichts...warte Sylvia? Meteor sah genau hin...kein Zweifel: Syllvia und 6 H.K und
7 Falken:Sylvia konnte es nicht schaffen.Sylvia ich rette dich,Actung da kommt einer von links,und oben sowie von unten VON ÜBERALL!!!Er flog in die Traube Tötete einige und packte Sylvia.Danke, ich danke die Meteor... I love you .
Ja, schon Ok das ist das Leben...komm mit.

-->Waffenkammer

_________________
Hallo Leute,
ich esse gerne Eis.
Das hat euch jetzt umgehauen, oder?
avatar
meteor

Rang : Anführer, Scharfauge, Navigator
Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 01.03.11
Alter : 19
Ort : frag einfach nicht...

Benutzerprofil anzeigen http://warrior-beetles.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: Wetter Hügel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten